Aktuelles

Die Urlaubsvertretung – 2 Wochen WDR4

Die Urlaubsvertretung – 2 Wochen WDR4

Auch ein Joachim Augner muss mal Urlaub machen und so durfte ich in diesen Sommerferien für zwei Wochen seine Vertretung bei "WDR4 Land und Leute" sein. Da jagt zwar immer eine Nachricht die nächste, aber so wirds auch nicht langweilig und der Morgen und Vormittag...

mehr lesen
Als Gästin beim ???-Podcast Rescherschen und Arschiv

Als Gästin beim ???-Podcast Rescherschen und Arschiv

Wow, was für eine Ehre! Stefan, Hanno und Sebastian haben mich in ihren DreiFragezeichen-Podcast eingeladen. Und ich durfte sogar die Folge aussuchen, über die wir sprechen. Da musste ich wirklich lange drüber nachdenken. Ich entschied mich für die Folge 26 - Die...

mehr lesen
Weihnachtliches im Adventslesecafé am 2. Dezember 2019

Weihnachtliches im Adventslesecafé am 2. Dezember 2019

Um 15 Uhr am 2.12.2019 in der Stadtteilbibliothek Dortmund-Hörde lesen wir wieder Weihnachtliches: Ursula Vieth-Cheshire und ich. Gedichte und Geschichten - Lustiges und Besinnliches. Es wird gemütlich bei Kaffee, Tee und Plätzchen. Kommt! Der Eintritt ist frei...

mehr lesen
Weltrekord geglückt! Ich bin im Guinessbuch!

Weltrekord geglückt! Ich bin im Guinessbuch!

Wow - wir haben den Weltrekord geknackt. 457 Stunden 59 Minuten und 40 Sekunden So lange wurde ununterbrochen in der Stadtbibliothek in Recklinghausne vorgelesen. So lange, wurde das noch nirgendwo gemacht - deshalb ist das Weltrekord. Und ich durfte ein Teil davon...

mehr lesen
Der Herbst ist da – und ich bin wieder bei WDR4!

Der Herbst ist da – und ich bin wieder bei WDR4!

Der Herbst kann so schön sein, besonders wenn Ferien sind. Lasst euch bei WDR4 mit euren Lieblingshits verwöhnen! Und ich bin auch dabei und bringe euch noch bis Ende der Woche (18.10.2019) jeden Morgen und Vormittag die Nachrichten aus aller Welt und aus der...

mehr lesen
Weltrekord-Versuch im Dauervorlesen!

Weltrekord-Versuch im Dauervorlesen!

Um 17 Uhr geht es los - der Weltrekordversuch im Dauervorlesen in der Stadtbibliothek Recklinghausen (mehr...). 457 Stunden soll am Stück vorgelesen werden - dann ist der Weltrekord geknackt. Etwa 1000 Vorleser werden benötigt, um das zu schaffen. Ich bin auch dabei:...

mehr lesen
Das neue Hörbuch ist da! Edelfrau oder Dirne?

Das neue Hörbuch ist da! Edelfrau oder Dirne?

Es wird klassisch - aber keineswegs langweilig. Ein bisschen frivol und auch böse geht es zu in "Von der Edelfrau zur Dirne" von Honoré de Balzac. Es steht zum Download auf vielen Plattformen zur Verfügung: z.B. claudio.de, bookbeat.de, Thalia.de, weltbild.de.

mehr lesen
Jetzt auch bei der Sprecherdatei in Berlin!

Jetzt auch bei der Sprecherdatei in Berlin!

Ich bin jetzt auch in der Sprecher-Agentur sprecherdatei.de.In der renommierten Agentur arbeiten viele prominente und grandiose Sprecherinnen und Sprecher wie Irina von Bentheim, Luise Helm, Judy Winter, Daniela Hoffmann, Andreas Fröhlich und Frank Arnold. Und...

mehr lesen
Die ARD-Weltspiegel-Reportage – unbedingt einschalten!

Die ARD-Weltspiegel-Reportage – unbedingt einschalten!

Die Wohnungsnot ist in vielen Städten in Europa groß - richtig heftig ist es in Amsterdam. Gudrun Engel hat eine tolle Reportage für die ARD über dieses Problem gemacht: Jetzt wird's eng - Wohnungssuche in Amsterdam. Sie gibt spannende und erschütternde Einblicke...

mehr lesen
Ein Hörbuch für die Mittagspause – Die Geisterhand

Ein Hörbuch für die Mittagspause – Die Geisterhand

Ich lese auch Hörbücher - jetzt gibt es "Die Geisterhand" zum Download. Selma Lagerlöf hat diese kleine Gruselgeschichte geschrieben. Sie erscheint in der Reihe "Pickpocket Edition" und wurde vom Verlag words and music kreiert, um Mini-Hörbücher anzubieten. Es sind...

mehr lesen
Bei WDR4 – ab jetzt auch „Land und Leute“

Bei WDR4 – ab jetzt auch „Land und Leute“

Das ist mein Arbeitsplatz bei WDR4. Ich moderiere das neue Nachrichtenformat "Land und Leute". Montags bis freitags zwischen 6:30 und 11:30 erzähle ich Ihnen das Neuste aus der Welt und Geschichten aus Nordrhein-Westfalen und vertrete Anchor-Mann Joachim Augner....

mehr lesen
Wieder Jurymitglied! Der Vorlesewettbewerb hat mich wieder

Wieder Jurymitglied! Der Vorlesewettbewerb hat mich wieder

Die Aula der St. Ursula Realschule in Dorsten wird langsam zum zweiten Wohnzimmer. Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen war ich wieder dabei: als Jurymitglied und als Vorleserin - außer Konkurrenz. Zum Glück - die Schülerinnen und Schüler waren richtig...

mehr lesen
Das Stadtmagazin berichtet

Das Stadtmagazin berichtet

Als Journalistin habe ich schon viele Interviews geführt - das ist mein Beruf. Doch vergangene Woche war es plötzlich umgekehrt und ich saß auf der anderen Seite. Eine Reporterin des Hörder Stadtmagazins interviewte mich. Eine spannende Erfahrung.

mehr lesen
Bilderbuchcafé – Zuhören erlaubt!

Bilderbuchcafé – Zuhören erlaubt!

Immer am 2. Donnerstag im Monat um 15:30 Uhr öffnet das Bilderbuchcafé in der Stadtteilbibliothek in Dortmund-Hörde. Alle Kinder bis 3 Jahre sind zum Zuhören und Mitmachen eingeladen und natürlich auch die Eltern und Großeltern. Ich lese mit euch Bilderbücher, wir...

mehr lesen
Erstes Lesecafé 2019 in der Hörder Stadtteil-Bibliothek

Erstes Lesecafé 2019 in der Hörder Stadtteil-Bibliothek

Montag, 04. Februar 2019 15.00 - 16.30 Uhr Stadtteilbibliothek Dortmund-Hörde Hermannstraße 33 44263 Dortmund Bibliotheksleiterin Sabine Bernard und ich lesen lustige und nachdenkliche Geschichten. Mit dabei auch ein Ausschnitt aus "Das Café am Rande der Welt. Eine...

mehr lesen
Vorlesetag an der St. Ursula Realschule in Dorsten

Vorlesetag an der St. Ursula Realschule in Dorsten

Wow, was für ein toller Vorlesetag! Es ist immer wieder ein Erlebnis an meiner ehemaligen Schule zu Gast zu sein. Drei Stunden lang habe ich am bundesweiten Vorlesetag in der Aula der St. Ursula Realschule vorgelesen. Jeweils zwei Jahrgänge bekamen Auszüge aus...

mehr lesen
Lesecafé

Lesecafé

Montag 29.10.2018 15.00 bis 16.30 Uhr Stadtteilbibliothek Dortmund-Hörde Hermannstraße 33 44263 Dortmund Bibliotheksleiterin Sabine Bernard und ich lesen Geschichten. Heitere und nachdenkliche. Von Kästner bis Kishon. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen